Hafer-Congé

Hafer-Congé

Ein Hafer-Congé ist rasch zubereitet und sättigt recht lange. Es kann als Frühstück, Mittagessen und auch zu Abend gegessen werden. Dazu sind Haferflocken nicht schwer und können mit diversen Zutaten zubereitet werden.

– Gewünschte Menge Haferflocken in die Pfanne geben und mit Wasser übergiessen. Einweichen lassen.

– Danach ein Stück Butter beifügen und das ganze langsam erhitzen.

– Weitere Zutaten beigeben wie Früchte, Konfi, Weinbeeren, Quark etc.

Wenn alles schön warm und durchgemischt ist, kanns auch schon gegessen werden.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.