Klettern bei Chlus (Böli)

Klettern bei Chlus (Böli)

Es gibt 15 Routen in allen Schwierigkeitsgraden. Das Gelände ist sehr abschüssig, es empfiehlt sich, sich als Sicherungsperson ebenfalls zu sichern. Dies taten wir mit Friends, Keilen und einmal mit dem Seil. Der Fels selbst ist an einigen Stellen sehr brüchig und die Routen sind teilweise etwas härter bewertet. 

Wasser: Keines vorhanden

Parkplatz: Wagliseiboden P1316 und Alp Schlund

Kletterführer: SAC Zentralschweizer Voralpen Südwest



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.